Dressurplatzsanierung in Fröndenberg

Aufnahme alte verbrauchte Tretschicht und Trennvlies Demontage der alten Holzeinfassung Einbau der Schottertragschicht Eingebaute Trennschicht aus Vulkansand Einbau neuer Quarzsand für die Tretschicht Verlegung Betonsteineinfassung Verteilung Vliesmischung Fertiger Dressurplatz mit einem Halbriegelabschluss auf den Betonsteinen Siegerehrung auf dem runderneuerten Dressurplatz

Tretschichtsanierung in Ingelheim

Aufnahme und Abfuhr der verbrauchten Tretschicht Egalisierung des Unterbodens Einbau einer neuen Trennschicht aus Vulkansand Und die neue Tretschicht aus weissen Manegesand mit einer Vliesmischung